Sie befinden sich hier

21.03.2016 17:22

Kanadische Patientenumfrage - Ihr Selbsthilfewissen ist wichtig

Warum Selbsthilfe und könnte sie verbessert werden? Ihr Wissen und Ihre Meinung ist gefragt.

Die „Kanadier“ waren auch beim Sklerodermie-Kongress in Lissabon und sind für uns und für die FESCA keine Fremden.


Die Sklerodermie Selbsthilfegruppen Studie


Haben Sie Sklerodermie? Sind Sie daran interessiert die Forschungslage über Selbsthilfegruppen für Sklerodermie zu verbessern? So ja, bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Teilnahme an diesem Fragebogen (mit einer Dauer von 10-15 Minuten)!

Unser Team aus internationalen Forschern , Menschen die an Sklerodermie leiden und den Vorsitzenden verschiedener Sklerodermie Vereinigungen (der Federation of European Scleroderma Associations, der Scleroderma Foundation of the United States und der Scleroderma Society of Canada) arbeitet eng zusammen um mehr über die Erfahrungen von Begleitern von Selbsthilfegruppen für Sklerodermie, Mitgliedern von Selbsthilfegruppen für Sklerodermie sowie Menschen die an Sklerodermie erkrankt sind sich, jedoch sich entschlossen haben nicht an einer Selbsthilfegruppe teilzunehmen, zu lernen.

Ihre anonymisierten Antworten zu den Fragen dieses Fragebogens helfen uns um ein besseres Bild der Anforderungen bezüglich der Ausbildung und Unterstützung von Begleitern von Selbsthilfegruppen zu erhalten, sowie die Gründe warum Menschen mit Sklerodermie an Selbsthilfegruppen teilnehmen oder nicht teilnehmen zu verstehen. Die Ergebnisse dieser Studie verwenden wir um Selbsthilfegruppen für Menschen mit Sklerodermie zugänglicher und attraktiver zu gestalten und dabei die Struktur der Selbsthilfegruppen so anzupassen, dass diese besser in der Lage sind den Bedürfnissen ihrer Teilnehmer gerecht zu werden.

Falls Sie ein paar Minuten Ihrer freien Zeit übrig haben um bei diesem einzigartigen Forschungsprojekt mit zu helfen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link der Sie direkt zu dem Fragebogen weiterleitet:

 

Falls Sie noch weitere Fragen oder Anmerkungen bezüglich des Fragebogens haben , können Sie jederzeit eines der unten aufgeführten Mitglieder unseres Forschungsteams kontaktieren:

Frau STEPHANIE GUMUCHIAN
MSc. Psychiatrie Studentin, McGill University, Kanada
Telefon: + 1 514 340-8222 6813; Email: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailsgumuchian@remove-this.gmail.com

ODER

Frau VANESSA DELISLE
Doktorandin Psychotherapie, McGill University, Kanada
Telefon: +1 514 340-8222 6812; Email: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailvanessa.delisle@remove-this.mail.mcgill.ca

ODER

Frau MIA PEPIN
BSc. Psychologie Studentin, Université de Montréal, Kanada
Telefon: +1 514 340-8222 8578; Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailEmail: mia.r.pepin@gmail.com

Kontextspalte

Sklerodermie-Selbsthilfe - immer aktuell!

Diese Seite bietet Really Simple Syndication (RSS). Öffnet externen Link in neuem FensterAbonnieren Sie kostenfrei unsere Aktuelles-Seite