starkes Abhusten in der Nacht

2 Beiträge Seite 1 von 1

Anja Geisler

Beiträge: 4
Registriert: 18. Juni 2021 10:42

Beitrag von Anja Geisler »
Hallo,

mein Mann ist vermutlich seit 2017 an Systemischer Sklerose erkrankt. Seine Lunge ist des nachts stark verschleimt und er hustet enorm viel ab. Tagsüber ist es gar nicht so.

Ist es ratsam, sich mit Salbei- oder Thymiantee zu behelfen?

Sanus

Beiträge: 14
Registriert: 23. Februar 2021 14:18

Beitrag von Sanus »
Hallo Frau Geisler,

bei Salbeitee wäre ich vorsichtig. Zu viel davon kann Magenprobleme verursachen. Thymiantee ist für den Magen besser geeignet.
Da das Abhusten nachts, also im Liegen passiert, wäre vom Arzt zu prüfen, ob es sich dabei um die Aspiration von Reflux handelt. Bei einer Beteiligung der Speiseröhre kann im Liegen Mageninhalt zurücklaufen und in die Lunge gelangen. Ist dies der Fall helfen säureregulierende Tabletten (verschreibungspflichtiger Magenschutz) und vor allem eine Hochlagerung des Oberkörpers während der Nacht; nach 18 Uhr sollte man nichts mehr essen.
2 Beiträge Seite 1 von 1