Laborwerte

1 Beitrag Seite 1 von 1

Strandflieder

Beiträge: 1
Registriert: 11. September 2022 14:52

Beitrag von Strandflieder »
Hallo
Ich bin völlig verzweifelt.
Ich habe 2016 Laborwerte abgenommen bekommen, weil man den Verdacht auf eine Autoimmunerkrankung hatte.
Mein ANA -Blutwert hat einen Titer von 1:320.
Ich habe ein nukleoläres Fluoreszensmuster und das C3 Komplement ist seit 2016 erniedrigt. C4 Komplement ist manchmal im Normalbereich. Seit 2020 ist der Laborwerte RP 11 und RP 155 positiv.
Kann mir viell. jemand hier im Forum weiterhelfen, welche Erkrankung diese Laborwerte anzeigen könnten? 🙏🏻
1 Beitrag Seite 1 von 1